Zeit für uns
Ein Segen sollst du sein - Zeit für uns am Faschingssonntag abend – Über 120 Menschen aus dem Kahlgrund kamen zur zweiten "Zeit für uns" in die Kirche nach Wasserlos am Faschingssonntag abend. Mit ruhigen Impulsen und bekannten und neuen Segensliedern gestaltete das Team der "Zeit für uns" um Ehe- und Familienseelsorger Walter Lang aus Alzenau eine besondere Zeit des Zuspruchs und des Auftankens, so dass der Satz an Abraham "Ein Segen sollst Du sein" erfahrbar werden konnte.

Zeit für uns mit regionalen Musikern – Die zweite "Zeit für" uns startet am Sonntag, 10. Februar 2013 um 18 Uhr in der Kirche in Wasserlos. Eingeladen sind alle Sucher und Zweifler, alle, die innehalten wollen und sich eine Stunde Zeit gönnen bei Musik, Begegnung, guten Texten und Stille am Ende des Wochenendes, am Beginn einer neuen Woche, Menschen auf der Suche nach dem Sinn in ihrem Leben, in ihrer Partnerschaft und auch Menschen auf der Suche nach Gott!

Knapp 100 Menschen bei der ersten "Zeit für uns" in Schimborn – Knapp 100 Menschen kamen zur ersten "Zeit für uns" in Schimborn. Das Projektteam der Ehe- und Familienseelsorge freute sich sehr, dass sich so viele Menschen einladen ließen für die eine Stunde Zeit am Sonntag abend. Mit der Band "JUSTinUS" aus Alzenau gestaltete das Team die "Zeit für uns" mit besinnlichen Gedanken, einem Schriftwort, Zeit zum Nachklingen lassen und Nachdenken, aber auch mit der Möglichkeit seine eigene Gedanken zur Sprache zur bringen.

Zeit für uns – Der etwas andere Gottesdienst für alle Sucher und Zweifler, für alle, die innehalten wollen und sich eine Stunde Zeit gönnen bei Musik, Begegnung, gutenTexten und Stille am Ende des Wochenendes, am Beginn einer neuen Woche.Ein Angebot der Ehe- und Familienseelsorge und Engagierter in der Familienarbeit im Dekanat Alzenau am zweiten Sonntag im Monat um 18 Uhr in Mömbris - Schimborn oder Alzenau - Wasserlos
­