Zeit für uns
Zeit für uns – Das geistliche Lied aus den 80er Jahren "Füllt den neuen Wein nicht in die alten Schläuche" war die Grundlage für die Impulse und den Austausch bei der letzten "Zeit für uns". Gerade heute in Zeiten der Kirchenkrise durch Missbrauchsvorfälle, unverstandene Sexualmoral und einer latenten Spaltung in der Kirche lag des dem Team der "Zeit für uns" daran die Gedanken darauf zu lenken, dass die Beziehung zu Jesus die Grundlage für den "neuen Wein" ist, der mit Jesus gekommen ist.

Ein Teilnehmer drückte es so aus: Gerade die offene Form hier bei der "Zeit für uns", dass ich auch mit meinen Gedanken zur Sprache kommen kann, drückt für mich den neuen Wein aus. Musikalisch wurde dieser besondere Abendgottesdienst gestaltet vom Projektchor ehemaliger Eltern der Kreuzburg, die dazu eine tolle Liedauswahl getroffen hatten. Der nächste "Zeit für uns"-Gottesdienst beginnt am 13.10., um 18 Uhr in der neuen Kirche in Mömbris-Schimborn mit dem Chor "Good News". Alle Infos unter www.zeitfueruns.de

­