Zeit für uns
Zeit für uns – "Farbe bekennen - das ist nicht so einfach, da muss ich zu etwas, zu einer Person oder Aussage stehen, da mach ich mich angreifbar." Solche Aussagen führten in die Zeit für uns am vergangenen Sonntag ein. Das Team der Ehe- und Familienseelsorge Alzenau regte an Hand von Bibelstellen und Personen aus der Geschichte und der Gegenwart dazu ein, selbst für sich herauszufinden, wo ich Farbe bekennen müsste, vielleicht auch schon längst hätte Farbe bekennen sollen.

Musikaisch wurde diese "Zeit für uns" gestaltet vom Projektchor Ehemaliger Eltern des Franziskanergymnasiums Kreuzburg aus Großkrotzenburg. Einfühlsam begleiteten die Sängerinnen und Sänger, die Gedanken zu Personen, die Farbe bekannt haben wie Erzbischof Osar Romero, Papst Franziskus, Till Schweiger, P. Heribert aus Simbabwe oder Lukas Hetzer, der das Alzenauer Kochbuch mit Rezepten von Asylbewerbern aus Alzenau hat entstehen lassen.

Die nächste Zeit für uns findet statt am 2. Sonntag im November, 8.11. um 18 Uhr  in der neuen Kirche in Mömbris-Schimborn mit der Manu-Michaeli-Band aus Gießen. Alle Infos unter www.zeitfueruns.de

­