Zeit für uns
Zeit für uns – Einen ganz besonderen Gottesdienst erlebten die 150 Besucherinnen und Besucher am Sonntag Abend in Schimborn in der Kirche. Zum Jubiläum von 5 Jahre "Zeit für uns" hatte das Team der Ehe- und Familienseelsorge die Tänzerin Ruth Weisel eingeladen. "Eindrucksvoll und ausdrucksstark" beschrieb Pastoralreferent Walter Lang am Schluss die Möglichkeit wie Ruth Weisel mit ihrem Körper und ihren Tänzen das zum Ausdruck brachte, was sie im Herzen bewegt. Mit einem Zeit-Tanz zu Beginn nahm die Tänzerin passend zur "Zeit für uns" die Lebenszeit in den verschiedenen Stadien in den Blick. Das Evangelium von der Begegnung der Samariterin am Jakobsbrunnen mit Jesus war ein ganz besonderes Highlight. Emotionen und innere Regungen dieser Begegnung waren so noch einmal viel deutlicher und greifbarer zu spüren und ergriffen die Herzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ein Tanz, der den inneren Rückzug und auch die Auseinandersetzung mit Ohnmacht und Verzweiflung zum Ausdruck hatte, ging den Mitfeiernden dieses Gottesdienstes sehr nahe. Zum Schluss feierten alle das 5-jährige Jubiläum mit einem gemeinsamen Tanz im Kirchenraum zum Lied "Miteinander". Beim anschließenden Empfang im Jakobussaal bedankten sich viele bei Ruth Weisel für diese besondere Art den Gottesdienst zu gestalten und ihr authentisches Auftreten auch bei ihren Antworten während des Gottesdienstes, was sie so besonders am Tanz bewegt. Bei Sekt und Orangensaft konnten alle auf 5 Jahre gelungene Einbindung von Ehrenamtlichen in diese besondere Gottesdienstgestaltung anstoßen. Das Team der "Zeit für uns" fühlte sich durch die starke Resonanz an diesem Abend bestärkt weiter an jedem 2. Abend im Monat in den Kirchen In Alzenau-Michelbach und Mömbris-Schimborn  viele Menschen, die auf der Suche sind und neue, alternative Formen der Gottesdienstgestaltung suchen, zu begleiten. "Macht weiter so!" hieße es deswegen auch von vielen, die im mit den Themen aller über 60 "Zeit für uns"-Gottesdiensten geschmückten Jakobussaal noch auf einen Gedankenaustausch und ein Getränk blieben. Der nächste "Zeit für uns" startet am 14.10., um 18 Uhr in der Kirche in Michelbach mit dem Chor ehemaliger Eltern des Kreuzburg-Gymnasiums Großkrotzenburg. Alle Informationen unter www.zeitfueruns.de

­